Info und Festivalbüro:

Fotogalerie Lichtbild

Herderstr. 22

65185 Wiesbaden

Tel: 0611 300429

Heimat X

Die 9. Wiesbadener Fototage vom 27.6. bis 12.7.2015

Vernissage am 26.6. um 19 Uhr im Kunsthaus Wiesbaden

Die Wiesbadener Fototage finden alle zwei Jahre -

im Rhythmus der ungeraden Jahre statt.

 

Themenschwerpunkt der Fototage 2015 "Heimat X"

Neben einem starken regionalen Bezug hat der Begriff eine soziale, kulturelle  und emotionale Dimension. Somit wird Heimat eher subjektiv über die jeweils individuellen  Lebenshintergründe und Lebensentwürfe definiert. Hier setzen die fotografischen Beiträge zu HEIMAT/X an (siehe Ausschreibung 2015). 


Ausstellungsorte:

Ministerium für Wissenschaft und Kunst

SV SparkassenVersicherung
Kunsthaus Wiesbaden 

Frauenmuseum

Galerie Pokusa


Die Weiterentwicklung der Fototage wird vom Kulturamt als wichtigstem Partner positiv begleitet und finanziell gefördert.
Wir freuen uns wieder auf die Zusammenarbeit mit der Filmbühne Caligari, in dem wir unsere Reihe "Fotografie im Film" als erfolgreiche Rahmenprogrammserie der Fototage fortsetzen können (Infos siehe rechts).

I
n diesem Jahr werden bei den Wiesbadener Fototagen zwei Förderpreise von je

1.500,- Euro ausgelobt.

Die Förderpreise, gestiftet von der SV SparkassenVersicherung, werden als Publikums- und Jurypreis ausgeschrieben. Es erscheint ein Katalog.

Wiesbadener Fototage vom 27.6. bis 12.7. 2015
Öffnungszeiten jeweils am Wochenende: Fr. Sa. und So. von 13 bis 18 Uhr.

Der Eintritt ist frei!

 

Jurierung der Einsendungen am 14.3.


links: Reinhard Berg (Galerist)

Dr. Isolde Schmidt (Kulturamt)

Andreas Trampe (Stern-Bildchef)

Frank Deubel (Fotokünstler)

Dr. Verena Titze

(Kunsthistorikerin, SV)