Info und Festivalbüro:

Fotogalerie Lichtbild

Herderstr. 22

65185 Wiesbaden

Tel: 0611 300429

Rouven Faust

Wolfskinder

Hunderttausende Deutsche flohen Ende des Zweiten Weltkrieges vor der Roten Armee aus Ostpreußen und Königsberg. Immer wieder gingen Kinder auf der Flucht verloren oder erlebten die Ermordung der eigenen Familie. Andere mussten ohnmächtig mit ansehen, wie ihre Geschwister verhungerten, die Großeltern aus Schwäche starben oder die Eltern Krankheiten wie Malaria und Thypus erlagen. Auf sich allein gestellt, überlebten diese Kinder in den Wäldern und auf den Bauernhöfen des Baltikums.